Pirmasens Johanneskirche 1
Luisenstraße 3
66953 Pirmasens
Telefon: 0 63 31 / 7 32 80
Fax: 0 63 31 / 721 680

 

Sie wollen mehr zu unserer Kirchengemeinde erfahren :

 

http://www.johanneskirche-pirmasens.de/

 

 

  VORSITZENDE DES PRESBYTERIUMSPROT. PFARRAMT MITTE
PROT. JOHANNESKIRCHENGEMEINDE PIRMASENS
 
  Susanne Schütz
Orleansstrasse 22
66953 Pirmasens
Telefon: 06331-75574
Fax: 06331-44078
Mail: susanne.schuetz@johanneskirche.info
Pfarrer Kerstin und Volker Strauch
Luisenstr. 3
66953 Pirmasens
Telefon: 06331-73280
Fax: 06331-721680
Mail: pfarramt.ps.mitte@evkirchepfalz.de

 

Unsere Neuigkeiten im Oktober 2018

Liebe Freunde und Interessierte von Johannes!

Das gibt es diesmal:

  1. BACH-Dinner am 26. Oktober
  2. Gemeindefreizeit Trippstadt - kleiner Rückblick
  3. Besondere Gottesdienste in und um Johannes

 

0. Auf ein Wort...

Gott gab uns Atem, damit wir leben.

Er gab uns Augen, dass wir uns sehn.

Gott hat uns diese Erde gegeben,

dass wir auf ihr die Zeit bestehn.

 

Gott gab uns Ohren, damit wir hören.

Er gab uns Worte, dass wir verstehn.

Gott will nicht diese Erde zerstören.

Er schuf sie gut, er schuf sie schön.

 

Gott gab uns Hände, damit wir handeln.

Er gab uns Füße, dass wir fest stehn.

Gott will mit uns die Erde verwandeln.

Wir können neu ins Leben gehn.

 

Mit diesen Liedversen grüßen wir Sie und freuen uns, wenn wir Sie demnächst einmal in unserer Johanneskirche begrüßen dürfen.

Wir wünschen Ihnen eine gesegnete Zeit und grüßen Sie herzlich, auch von unserer Presbyteriumsvorsitzenden Susanne Schütz!

Pfarrerin Kerstin Strauch & Pfarrer Volker Strauch

 

 

1. BACH-Dinner

Zum 333. Geburtstag von Johan Sebastian Bach veranstaltet die Stiftung der Prot. Johanneskirchengemeinde in diesem Jahr ein Bach-Dinner. Am Freitag, den 26. Oktober um 19 Uhr in der Johanneskirche heißt es „Johann Sebastian Bach und seine Frau bitten zu Tisch“. Zu einem „vorzüglich' Mahl in 3-Gängen“ werden alkoholische und nichtalkoholische Getränke gereicht. Johann Sebastian Bach (gespielt von Pfarrer Volker Strauch) und seine Frau Anna Magdalena Bach (gespielt von Steffi Sieber) und andere Familienmitglieder und Zeitgenossen werden den Anwesenden Einblicke in ihr Leben und Wirken geben. Es werden heiter-besinnliche Spielszenen aus dem Leben der Familie Bach in historischen Kostümen zu sehen sein. Johann Sebastian wird, wie die anderen Familienmitglieder auch, seine Musik in unterschiedlicher Weise zu Gehör bringen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsam-kurzweiligen Abend mit neuen Einblicken in Bachs Leben.

Die Karten zu je 35 Euro sind nur im Vorverkauf erhältlich und zwar bei der Firma Wölfling (in der Fußgängerzone), beim Prot. Gemeindeamt (Dankelsbachstr. 62) und beim Pfarramt der Johanneskirche (Luisenstr. 3, Tel. 06331/73280), während der Herbstferien bei Susanne Schütz, Tel.75574

Mit dieser Veranstaltung wird die Arbeit der Stiftung Johanneskirche unterstützt, die sich besonders für Barrierefreiheit und Integration in unserer Stadt einsetzt.

 

2. Gemeindefreizeit Trippstadt - ein kleiner Rückblick

Vom 31. August bis 2. September fuhren wir mit knapp 40 Menschen nach Trippstadt ins dortige Gemeinschaftszentrum. Auf dem Programm standen neben vielen Möglichkeiten zur Begegnung das Thema "Das Leben der Christlichen Urgemeinde". Wir beschäftigeten uns mit verschiedenen Rollen und Themen der ersten Christen - ihrem Leben, ihrem Alltag, ihren Zweifeln... Die Kinder beschäftigeten sich mit dem Erkennungszeichen der Christen, dem Fisch, und fertigten auch welche für alle Freizeitteilnehmer an...vielen Dank euch! Neben dem gemeinsamem Musizieren war ein besonderer Höhepunkt das Zusammensein am Lagerfeuer, wo alle Generationen miteinander sangen. Ebenso schön war unser gemeinsam gestalteter Gottesdienst am Sonntagmorgen.

Auch im nächsten Jahr werden wir wieder eine Gemeindefreizeit durchführen und freuen uns darauf. Hier der Termin zum Vormerken: 30. August bis 1. September 2019.

    

 

3. Besondere Gottesdienste in und um Johannes

 

- Sonntag, 7. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst zu Erntedank mit Prädikant Manfred Vogel - mit Kirchencafé

- Sonntag, 28. Oktober, 9.30 Uhr: Gottesdienst zum Thema Diakonie mit dem Forum LichtBlick

- Mittwoch, 31.Oktober, 19.00 Uhr, Lutherkirche: Gottesdienst zum Reformationstag mit Kirchenpräsident Schad und der Bezirkskantorei Pirmasens

 

Übrigens: Auf unserer Homepage sind immer die aktuellsten Infos und auch viele Bilder als Erinnerung und Rückblick auf die letzten Ereignisse. Vorbeisurfen lohnt sich auf jeden Fall!