Seelsorgerlich begleitet in den Krankenhäusern in Pirmasens und Rodalben

 

Wenn ein Mensch krank wird, leidet nicht nur sein Körper. Oft zwingen Schmerzen und Ängste dazu, Fragen zu stellen, die in Zeiten eines „gesunden“ Alltagslebens nur wenig Raum finden. Patienten, aber auch Angehörige, stehen plötzlich vor der Frage nach Sinn und Ursachen von Krankheit und Leid. Eine Möglichkeit, in der Krise Antworten zu finden, bietet das Angebot der Krankenhausseelsorge.
 
Städtisches Krankenhaus Pirmasens
Als evangelische Krankenhausseelsorgerin stehe ich allen Menschen im Städtischen Krankenhaus Pirmasens zur Verfügung, die ein Gespräch suchen. In diesen Gesprächen können Patienten, aber auch Angehörige, sich Ängste und Sorgen von der Seele reden, Gefühle zulassen und klären, was wichtig ist.
Offenheit im Gespräch und Verschwiegenheit gegenüber Außenstehenden gehört zum Rahmen der Seelsorge. In Pirmasens arbeitet die Krankenhausseelsorge überwiegend überkonfessionell. Das Seelsorge-Angebot gilt auch allen Mitarbeitern des Städtischen Krankenhauses Pirmasens, die im täglichen Dienst immer wieder an die Grenzen des Machbaren stoßen.
 
Zu den regelmäßigen Angeboten der Seelsorge im Städtischen Krankenhaus Pirmasens gehört der Gottesdienst in der Krankenhauskapelle im ersten Untergeschoss, jeweils sonntags um 10:30 (evangelisch/katholisch im Wechsel), der über den Fernsehkanal 21 in den Patientenzimmern empfangen werden kann. Außerdem komme ich als Krankenhausseelsorgerin gerne dem Wunsch nach Gebet und der Feier des Hl. Abendmahls in den Krankenzimmern nach.

St. Elisabeth-Krankenhaus Rodalben
Im St. Elisabeth-Krankenhaus besuche ich einmal in der Woche die evangelischen Patientinnen und Patienten.

In Rodalben findet der evangelische Gottesdienst alle 14 Tage samstags um 17.45 Uhr in der Krankenhauskapelle im Erdgeschoß statt und kann über den Fernsehkanal 28 mitverfolgt und mitgefeiert werden.
 
 

Auch hier bringe ich auf Wunsch das Hl. Abendmahl zu den Patientinnen und Patienten ins Krankenzimmer.

 



Pfarrerin Martina Gutzler

Büro im Krankenhaus Pirmasens: 06331-714-1048 (mit AB)
Mobil: 06331-714-1079


E-Mail: pfarramt.ps.krankenhaus@evkirchepfalz.de