Aktivitäten in Hinterweidenthal

Kinderstunde - 14tägig samstags von 15-16 h im Gemeindesaal. Hierzu gehören Spiel und Spaß, Ausflüge in die nähere Umgebung, Basteln, Lieder und Geschichten, gemeinsames Backen und Essen und manches mehr.

Präparanden- und Konfirmandenstunde am Dienstagnachmittag im Gemeindesaal.

Kirchenchor - dienstags 20-21.15 Uhr im Gemeindesaal.

Männerarbeit - hier gibt es verschiedene Unternehmungen das Jahr über, meist Fahrten, Vorträge und Feste. Näheres erfahren Sie im Pfarramt.

Seniorennachmittag - mit Lied und Kurzandacht, Kaffee und Kuchen, Zeit zum Gespräch, Volksliedersingen zur Gitarre, manchmal mit Diaschau oder kleinem Vortrag. Jeden letzten Mittwoch im Monat 14.30 bis 17.00 Uhr im Gemeindesaal.

Ökumenischer Bibelgesprächskreis jeden dritten Donnerstag im Monat im Gemeindesaal.

In Hinterweidenthal haben wir auch einen Kindergarten

mit 50 Plätzen und einen Hort mit 10 Plätzen für Grundschulkinder. Acht Plätze für zweijährige Kinder sind inzwischen eingerichtet. Zum Kindergarten gehört eine Ganztagesgruppe mit 18 Plätzen. Die Kinder dieser Gruppe werden durchgehend betreut und bekommen auch Mittagessen. Geöffnet ist der Kindergarten von 7.30 bis 16.30 Uhr.

Der Kindergarten arbeitet nach dem Prinzip der Offenen Arbeit - dh., statt fester Gruppen werden vier Funktionsbereiche unterschieden, in denen die Kinder wählen können, welche Angebote sie wahrnehmen möchten. Eine altersgruppenspezifische Begleitung ergänzt diese Arbeit. Fremdsprachenunterricht und Vorschulerziehung gehören zum Programm wie Verkehrserziehung, Hygieneerziehung, Sprachförderung und die wöchentliche Andacht, "Kleine Arche" genannt.

Einmal wöchentlich macht eine Gruppe Kinder eine kleine Wanderung in den Wald mit Picknick, Bewegung, Walderlebnisspielen und Information, dre- bis viermal im Jahr gibt es Familiengottesdienste, etwa einmal im Jahr ein größeres Fest und zweimal im Jahr einen "Baby-Basar": einen Second-Hand-Flohmarkt für Kinderkleidung und Spielzeug, den alle Eltern und überhaupt alle Interessierten mitgestalten können, und jährlich im November wird der Martinstag gefeiert.

Angebot an Eltern sind außer den Elternabenden, dem "Kaffeeklatsch im Kindergarten" und - ganz wichtig - den jährlichen Entwicklungsstandsgesprächen verschiedene Bastelabende oder Kurse.

Das große Außengelände der Einrichtung wurde in den letzten Jahren umgestaltet zu einem naturnahen Spielgelände.

Wenn Sie mehr über den Kindergarten wissen möchten: Rufen Sie dort an: 06396/ 433. Frau Schlesinger, die Leiterin, oder das Team informieren Sie gern!

Gottesdienste

3. Sept

HiWei

9 Uhr

Gottesdienst (Prün)

 

10. Sept.

HiWei

9 Uhr

Gottesdienst (Prün)

 

17. Sept

HiWei

10 Uhr !

Gottesdienst Bauernmarkt (Prün)

 

24. Sept

HiWei

9 Uhr

„Muss i denn zum Städele hinaus“

Volksmusik-Gottesdienst mit Barbara Kissel, Harfe und Akkordeon (Prün)

 

1. Okt.

HiWei

9 Uhr

Erntedankgottesdienst mit Abendmahl (Prün)

 

3. Okt

Salzwoog

10 Uhr

Erntedankgottesdienst mit Abendmahl

(Prün)

8. Okt.

HiWei

9 Uhr

Gottesdienst (Stilgenbauer)

 

15. Okt.

HiWei

9 Uhr

Gottesdienst (Vogel)

 

22. Okt.

HiWei

9 Uhr

Gottesdienst (Prün)

 

28. Okt

HiWei

18 Uhr

Gottesdienst (Prün)

 

31. Okt.

Salzwoog

17 Uhr

Gottesdienst (Prün)

 

5. Nov.

HiWei

9 Uhr

Abschieds-Gottesdienst (Prün)